Lagerverzeichnis

Vorwort

Liebe Leser oder einfach Leute die mal stöbern wollten

Erstaunlicher Weise gibt es diesen Verein schon seit dem Jahre anno 1936. Über dieser Zeit entstand auch die eine oder andere Tradition in diesem Verein.

Erinnerungen lassen sich nicht in Schubladen und Fächer aufbewahren, sondern in ihnen verflicht sich unauflöslich das Vergangene mit dem Gegenwärtigen.

Allerdings befindet sich unsere wichtigsten Erinnerungen in unserem Herzen. Sei es die schönen Erlebnisse die wir Jahr für Jahr in unsrem Lager erleben dürfen. Auf dieser Seite findet Sie ein Lagerverzeichnis ab dem ersten Lager 1942 in Einsiedeln bis hin in die Gegenwart. Auch findet Sie hier auch die dazugehörigen Präses sowie Scharleiter.


jungwächtlerische Grüsse


z'Leiterteam

Lagerorte ab 1942

1942 Einsiedeln SZ

1943 Maderanertal UR

1944 Maderanertal UR

1945 Oberalp UR

1946 Oberwald VS

1947 Simplon Hospiz VS

1948 Flumserberg SG

1949 Flumserberg SG

1950 Flumserberg SG

1951 Gottschalkenberg ZG

1952 Gottschalkenberg ZG

1953 Zugerberg ZG

1954 Gottschalkenberg ZG

1955 Klöntal GL

1956 Klöntal GL

1957 Visperterminen VS

1958 Visperterminen VS

1959 Breganzona TI

1960 Obersaxen GR

1961 Vercorin VS

1962 Oberwald VS

1963 Bellwald VS

1964 Ovronnaz VS

1965 Visperterminen VS

1966 Brione TI

1967 Lantsch GR

1968 Oberwald/Blitzingen VS

1969 Cevio/San Carlo TI/GR

1970 Tinizong/Lantsch GR

1971 Bürchen/Zeneggen VS

1972 Cevio/Lostallo TI/GR

1973 Zernez GR

1974 Blitzingen/Ritzingen VS

1975 Brione TI

1976 Cazis GR

1977 Binn/Münster VS

1978 Cevio TI

1979 Zeneggen/Bürchen VS

1980 Calonico TI

1981 Domat-Ems GR

1982 Arzo TI

1983 Vollèges VS

1984 Brione TI

1985 Zeneggen VS

1986 Zernez GR

1987 Dalpe TI

1988 Blitzingen VS

1989 LaJoux VS

1990 Mon GR

1991 Vollèges VS

1992 Marsens FR

1993 Rhäzüns GR

1994 Campra TI

1995 Rueun GR

1996 Zeneggen VS

1997 Mon GR

1998 Calonico TI

1999 Vollèges VS

2000 Dörflingen SH

2001 Jeizinnen VS

2002 Binn VS

2003 Tamins GR

2004 Gohl BE

2005 Aquilesco TI

2006 Ovronnaz VS

2007 St.Peter im Schwarzwald Deutschland

2008 Oberwald VS

2009 Zeneggen VS

2010 Weisstannen SG

2011 Jeizinnen VS

2012 S-Chanf GR

2013 Moosalp VS

2014 Simplon VS

2015 Riom GR

2016 Sonlerto TI

2017 Domat-Ems GR

2018 Oberwald VS

2019 Ftan GR

2020 Jeizinnen VS

Scharleiter ab 1936

1936-1946 Dr. A. Kocher

1946-1956 Georg Michel Gemi

1956-1957 Karl Petrig Kape

1957-1963 Paul Werlen Boss

1963-1964 Roman Glaser Capo

1964-1965 Georg Michel Gemi

1965-1968 Hanspeter Duss Hadu

1968-1973 Josef Engelberger Kliff

1973-1975 Walter Bachmann/Franz Enderli/Remo Molinaro

1975-1979 Kari Schuler/Josef Inderbitzin Stifti

1979-1980 Josef Inderbitzin Stifti

1979-1980 Urs Amrhein Surri

1980-1983 Urs Amrhein/Peter von Rotz Surri/Sandy

1983-1984 Dani Werlen/Christof Inderkum

1984-1987 Christof Inderkum/Markus Tresch Chrigu/Kusi

1987-1990 Fredi Bossard/Bernhard Dittli Schlezi/Wäldi

1990-1994 Roman Bissig/Bernhard Arnold Nero/Kuck

1994-1996 Roger Wyrsch/Michael Arnold Wurschti/Mitschu

1996-1997 Michael Arnold/Walter Gerber Mitsch/Gerber

1997-1998 Michael Arnold/Michael Aschwanden Gerber/Migi

1998-1999 Michael Aschwanden/Alexander Egli Migi/Egli

1999-2002 Pascal Ziegler/Röne Gisler Päsci/Réne

2002-2004 Pascal Ziegler/Thomas Furrer Päsci/Ferdi

2004-2005 Thomas Furrer/Urs Arnold Fredi/Bananä

2005-2006 Urs Arnold/Carlo Bürgi Bananä/Leddy

2006-2007 Carlo Bürgi Leddy

2008-2010 Carlo Bürgi/Christoph Eich Leddy/Chrusch

2010-2013 Christoph Eich/Simon Zurfluh Chrusch/Sleimy

2013-2017 Kevin Bär/Fabian Massa Willy/Massa

2017-2019 Elias Arnold/Simon Imhof Bärchi/Simi

2019-2021 Simon Schuler/Oliver Zurfluh Fimi/Kumpel